Grundregeln für öffentliche Auftraggeber

Strategie und Organisation

  • Preisrecht in Beschaffungsprozess einordnen,
  • Vorrausetzungen der Preistypen beachten,
  • Preisprüfungsstrategie entwickeln sowie
  • Unterauftragnehmer einbeziehen.

 

Gewinnermittlung und -begrenzung

  • Obergrenze festschreiben,
  • Regelung über allgemeines Unternehmerwagnis treffen,
  • kalkulatorischen Zinssatz vereinbaren und
  • Leistungsgewinn vereinbaren.

 

Kostenkalkulation

  • Klarheit über die bestellte Vorhaltekapazität,
  • Berücksichtigung abzugsfähiger Erträge bei den Selbstkosten,
  • Absicherung von Festpreisen sowie
  • Konkretisierung der Pflichten des Auftragnehmers bei Selbstkostenpreisen.